Personenbezogene Daten

Wir speichern ohne Ihre Zustimmung keine personenbezogenen Daten. Solche können Sie uns jedoch freiwillig für bestimmte Zwecke in den dafür ausgewiesenen Bereichen hinterlassen (wie etwa im Rahmen einer Registrierung Ihren Namen, Ihre aktuelle Berufsbezeichnung, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefon- und Faxnummer etc.). Wir werden Sie nicht auffordern, uns sog. besondere Arten personenbezogener Daten im Sinne von § 3 Abs. 9 BDSG (wie etwa Daten über ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit etc.) mitzuteilen.

Die von Ihnen auf unserer Webseite hinterlassenen personenbezogenen Daten werden allein zu den Zwecken verwendet, zu denen der Besucher im Sinne von § 4a BDSG freiwillig zugestimmt hat, wie etwa im Rahmen einer Registrierung zum Erhalt von allgemeinen oder exklusiven Informationen, sowie zu Zwecken, mit denen registrierte Benutzer nach den Umständen der Webseitenbenutzung rechnen konnten.

Sofern Sie als registrierter Besucher die angebotenen Informationen bzw. sonstige Bereiche nicht mehr nutzen wollen, können Sie jederzeit einer weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen. Den Widerspruch richten Sie an das zzmedia - Christoph Zierz, Siemensstraße 15, 40227 Düsseldorf oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Nicht personenbezogene Daten, Cookies und Web Beacons

Zur effizienten Verwaltung und Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir oder unser Service Provider so genannte Cookies oder Web Beacons, um abstrakte, nicht personenbezogenen Nutzungsdaten zu erheben. Cookies sind kleine Textdateien, die dem Browser des Nutzers angeboten werden. Web Beacons sind kleine Bilddateien, die es erlauben, die Anzahl der Besucher für einen bestimmten Bereich der Webseite festzustellen und bestimmte abgelegte Cookies anzufordern.

Mit diesen Instrumenten ermitteln wir nicht personenbezogene Nutzerdaten wie etwa IP-Adresse, die Domain, den Browsertyp und die besuchten Seiten auf unserer Webseite. Diese gesammelten Informationen werden an unsere Webmaster weitergeleitet. Damit möchten wir sicherstellen, dass die Webseite eine nützliche und effektive Informationsquelle bleibt.

Weder unsere Cookies noch unsere Web Beacons sammeln Ihre persönlichen Daten wie etwa Namen oder E-Mail-Adressen.

Möchten Sie verhindern, dass Ihr Internetbrowser Cookies oder Web Beacons überhaupt empfängt, so können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser entweder gar keine Cookies oder Web Beacons mehr empfängt oder er Sie bei jedem einzelnen Cookie oder Web Beacons auffordert, Ihre Zustimmung zum Empfang zu geben.

Es kann aber auch vorkommen, dass wir den Empfang von Cookies oder Web Beacons erforderlich machen und ansonsten Besuchern den Zugang zu bestimmten Bereichen verwehren.


Verwendung von Daten

Sofern ein Besucher Daten auf dieser Webseite hinterlässt, stimmt er gemäß § 4a Bundesdatenschutzgesetz der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch uns schon allein durch die Absendung seiner Besucherdaten zu.


Informationsweitergabe an Dritte

Wir werden uns überlassene personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an außenstehende Dritte weitergeben. Sie erklären sich jedoch nach § 4a BDSG damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister weitergeben dürfen, die diese Daten in unserem Auftrage und für unsere Zwecke aufbereiten oder verwalten.

Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten geschieht nur im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes, insbesondere, sofern wir rechtlich dazu verpflichtet sind, Daten an Gerichte oder Behörden im Inland oder bei einem Datentransfer ins Ausland an Gerichte und Behörden im Ausland herauszugeben.


Datensicherheit

Zur Sicherung der eingegebenen Besucherdaten verwenden wir technologisch allgemein anerkannte Sicherheitsstandards, um sie vor Missbrauch, Verlust und Verfälschung zu schützen.


Änderung dieser Erklärung

Diese Erklärung zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre kann sich jederzeit ändern. Die Änderungen werden auf der Webseite bekannt gemacht und gelten mit Ihrer Veröffentlichung.


Nutzung von Google Analytics

Die Website http://www.zzmedia.net benutzt den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc. („Google“). Dabei werden kleine Textdateien so genannte Cookies durch einen Server im Internet auf Ihrem PC gespeichert, die eine Analyse Ihres Nutzungsverhaltens auf dieser Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten und gesammelten Informationen werden in der Regel an einen Google-Server in den USA transferiert und dort ausgewertet und gespeichert.

Die vollständige Übertragung der IP-Adresse an den Server von Google in den USA und eine dortige Kürzung der IP-Adresse erfolgt nur in Ausnahmefällen.

Google nutzt die oben genannten Informationen im Auftrag des Website-Betreibers, um die Besucherströme und Interaktionen auf dieser Website auszuwerten und Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Des Weiteren werden gegenüber dem Website-Betreiber weitere mit der Website- und der Internetnutzung im Zusammenhang stehende Dienstleistungen erbracht.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer verhindern und damit den Einsatz von Google Analytics unterbinden. Allerdings kann diese Einstellung gegebenenfalls dazu führen, dass Sie nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Übertragung Ihrer Daten über die Nutzung dieser Website an und die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Rufen Sie uns an: 0211 13958250